Peter’s Homepage

Peter's Homepage Schiff 1/2 Schiff 2/2

1974 begann meine Ausbildung zum Vollmatrosen.
Nach einigen Wochen “Basisausbildung”, war mein erstes Schiff die MS “Georg Büchner”. Das war ein richtiges Lehr- und Ausbildungsschiff. Hier waren mehr als 100 Lehrlinge an Bord, es gab Klassenräume und Trainingsbereiche, zum Beispiel eine Schulbrücke. Die Erste Reise ging nach Mexico und Kuba.

Allerdings wurde mir auf dieser Reise auch das Erstemal richtig Schlecht - Die Seekrankheit hatte mich erwischt.
Nach diesen ca. 3 Monaten gab es wieder einen theoretischen Teil an Land.
Danach wurden wir auf Frachtschiffe aufgeteilt und lernten in der Praxis. Ich kam mit einigen Anderen auf die MS “Rostock”, 10000 BRT.
Über ein Jahr lang (mit kurzen Pausen in Rostock) ging es überwiegend nach Indien.
Auf diesen Reisen, die ca. 3 bis 4 Monate dauerten wurde in Westeuropa geladen, es ging durch den Suez-Kanal, über den Persischen Golf, Kuwait, Bahrein usw. nach Indien und Sri Lanka.
Das war noch die Zeit der Trampschiffahrt, d.h. es war noch nicht alles so hektisch. Ich kann mich an kleine Häfen in Indien erinnern wo wir fast 3 Wochen gelegen haben, zum beladen. Das bedeutet wir hatten auch Zeit Land und Leute kennen zu lernen.


 Bilder aus dieser Zeit
 
1/2    2/2                    zurück   

[Peter's Homepage] [Familie] [Berufe] [Hobby] [Hempel's Sofa] [Seefahrts-Diashow] [Kontakt]